eickys-adventures.com
Banjar Hot Springs

2018 Bali: Banjar Hot Springs – Air Panas

Wir fuhren durch enge Straßen in kleinen Dörfern zum Banjar Hot Springs.

Das Banjar Hot Springs oder auch Air Panas stand eigentlich eh auf meiner Besichtigungsliste. Ich hatte bloß keine Ahnung wie wir das logistisch in unseren Urlaub einbauen konnten. Und dann hatten wir Gusti! Ich war begeistert!

Eigentlich hatten wir vor mit dem Perama Bus von Bedugul bis nach Lovina zu fahren und dann von dort zu schauen, wie wir nach Pemuteran kommen. Als wir im Hotel in Bedugul einen Aushang mit den Taxi-Preisen sahen, entschieden wir die bereits bezahlte Busfahrt verfallen zu lassen und stattdessen direkt mit dem Taxi nach Pemuteran zu fahren.

Wir schnappten unsere nassen Badesachen, ein Handtuch und liefen Gusti hinterher. Der Eintritt kostete uns beide 40 k. Gusti begleitete uns noch vorbei an den Verkaufsständen bis zum Badebereich. Umkleidekabinen waren vorhanden. Schließfächer kosteten 5 k.

Das Wasser in den Hot Springs kommt aus der Erde, hat eine trübe Farbe, die dem Sulphat geschuldet ist. Nur in dem kleinen Becken nahmen wir ganz leicht den Schwefelgeruch war.



Das Wasser soll gut gegen Verspannungen etc. sein. Besonders der Massagestrahl tat meiner Schulter gut. Eine gute halbe Stunde hielten wir uns hier auf. Zogen uns dann wieder um und fuhren weiter. Nächster Stopp: Pemuteran.

tbc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.