eickys-adventures.com
Miss Liberty bei Nacht

2005 USA: City-Light-Cruise



Drei Stunden mussten wir überbrücken, bis um 19 Uhr die City-Light-Cruise vom Nachbar-Pier los ging. Die Fahrt war auch in dem Kombi-Ticket enthalten. Was sollten wir machen? Wir suchten uns ein schattiges Plätzchen und warteten.

Irgendwann war es dann soweit. Die City-Light-Cruise war wunderschön. Wir betrachteten die Hochhäuser von Manhatten vom Wasser aus, die so langsam erleuchteten und fuhren in der Dämmerung an Miss Liberty vorbei. An Bord war es sehr stürmisch und wir wurden immer müder. Frank fielen sogar die Augen zu.



Wieder an Land fuhren wir mit dem Bus zum Grand Central Terminal. Am Time Square legten wir noch einen Fotostopp ein. Man was war dort ein Trubel.


Zurück ging es in unseren Brutkasten.

tbc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.