eickys-adventures.com
Emma

Die Schatten-Jägerin

E-Mail von Emma an Lisa von der Katzenhilfe:

Hallo Lisa,

ich bin’s, die schreckhafte Emma. Ich hörte davon, dass du im Winter mal Post zu uns gebracht hast. Sehen konntest du mich natürlich nicht, denn vor Besuchern verstecke ich mich zu 99,8 % immer noch 😉

Weißt du, dass heute ein ganz besonderer Tag ist? Ich habe heute Geburtstag. Natürlich nicht meinen richtigen, den kennt ja keiner L    Heute vor 4 Jahren hast du mich hier, bei Frank und Sandra, „ausgesetzt“. Damals bin ich noch unters Sofa geflüchtet, dass mache ich nicht mehr. Stattdessen sitze ich gerne auf dem Sofa und liege vor einem Fenster in der Sonne, die Bürostühle sind aber auch sehr bequem. Meine Fluchtpunkte sind aber weiterhin unterm und hinterm Bett.

Gesungen hat Sandra heute Morgen auch für mich. Das war schrecklich … aus Höflichkeit habe ich mir nicht die Ohren zugehalten 😉 Eine Flucht sowohl nach vorne, als auch nach hinten, scheiterte allerdings an Sandras Händen und Beinen. Also ließ ich den Gesang über mich ergehen. Später bekam ich tatsächlich ein Geschenk von ihr: ein Katzenminze-Kissen. Das habe ich direkt beschnüffelt und in den Arm genommen. Es könnte jeder Tag Geburtstag sein! (Natürlich abgesehen von dem Gesang)

Heute Nacht werde ich wieder auf Sandras Kopfkissen schlafen und alle in den Schlaf schnurren. Vorher spielen wir wieder „Schatten“. Da macht inzwischen auch Frank mit. Und der macht sogar richtig tolle Schatten! Da hüpfe ich von links nach rechts, oder umgekehrt, an der Schlafzimmerwand auf und ab. Aber ich krieg sie einfach nicht gefangen. Was mache ich nur falsch?

Am Montag geht es für mich zum TÜV. „Familienausflug“ nennen die beiden es und denken, dass ich nicht wüsste das es zum Tierarzt geht. Vor Angst mach ich mir jetzt schon fast ins Fell. Vielleicht sollte ich mal mit Yoga anfangen, um zu entspannen und meine Angst zu verlieren. Ich muss gleich mal googeln, ob es sowas für Katzen gibt 😉

So, jetzt muss ich mich weiter feiern.

Mach’s gut, MIAU, deine Emma

tbc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.