eickys-adventures.com
Walk like an Egyptian

2015 Ägypten: Walk like an Egyptian

Es war gar nicht so einfach ein passendes Sonnenziel zu finden, um dem deutschen Winter zu entfliehen. Klar war, dass es ein Erholungs- und kein Abenteuerurlaub werden sollte. Einfach nur mal zwei Wochen lang die Seele baumeln lassen und ganz viel schnorcheln. Die letzten Urlaube hatten definitiv genügend Abenteuer und Action, so dass der Erholungsfaktor doch in gewisser Weise zu kurz kam. Und da wir beide nicht jünger werden …

Erste Überlegungen führten uns auf die Malediven. Erholung pur und schnorcheln. Nach dem die ersten beiden Buchungsanfragen an einem ausgebuchten Hotel bzw. nicht mehr verfügbaren Flügen gescheitert waren, dachten wir uns, dass das ein Zeichen ist und wagten keinen dritten Versuch. Kurz darauf erfuhren wir, dass unser Kater Lucky einen Tumor hat. Die Urlaubsplanungen wurden beiseitegeschoben. Wer weiß wie lange er noch bei uns bleibt und wie sich sein Gesundheitszustand entwickelt. Schweren Herzens mussten wir Lucky jedoch schon vier Wochen später einschläfern lassen. Die Tage und Wochen danach waren nicht einfach. Und auch, wenn es etwas makaber ist, haben wir kurz drauf unsere Urlaubsüberlegungen wieder aufgegriffen.

Die ABC-Insel Curacao war auch noch eine Überlegung. Warme Wassertemperaturen, ein bisschen schnorcheln, Insel erkunden. Doch der Preis der Non-stop-Flüge von Düsseldorf hatte angezogen.

Hm! Was nun? Frank wollte eigentlich schon immer nach Ägypten. Ich war mir da nicht so sicher. Das Wasser ist dort im März auch noch nicht so richtig warm. Außerdem will ich, wenn ich schon mal in Ägypten bin, auch zu den Pyramiden. Ob das so ein sicheres Ziel ist?

Da das Auswärtige Amt zu den Orten am Roten Meer keine Reisewarnungen ausgesprochen hatte, wagten wir es dann und buchten einen zweiwöchigen pauschal-All-in-Urlaub. Wie ungewöhnlich für uns! Wir verschoben kurzer Hand unseren eingetragenen Urlaub um eine Woche nach vorne,und nahmen ein günstiges Angebot war.

Also ging es vom 28.02. bis 15.03.2015 ins Makadi Palace nach Ägypten.

Wer in Ägypten nur am Strand war, der war nicht wirklich in Ägypten. Das war nicht nur unsere Meinung, auch auf dem Ausflug nach Luxor, hat sich der Tour-Guide ähnlich ausgedrückt.

Daher haben wir nicht nur die Hotelanlage und den Strand gesehen, sondern auch noch folgende Ausflüge (gebucht Vorort) unternommen:

Luxor mit dem Bus
Kairo mit dem Flugzeug
Delfin-Schnorchel-Tour
Quad fahren

Frank war auch noch Reiten.

tbc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.