eickys-adventures.com
Dinner im Fiery Style

2020 Philippinen: Newport in Pasay City



Um 13:40 Uhr saßen wir wieder im Auto und machten uns vom Mount Pinatubo auf den Rückweg nach Manila. Wir hatten natürlich wieder etwas Stau, aber nicht so viel wie auf dem Hinweg. Erst auf der EDSA in Manila (auf der immer Stau ist) gerieten wir ins Stocken. Nach etwas über 3 Stunden hatten wir die 120 km hinter uns gebracht und die Palm Tree 2 Villas in der Nähe vom Terminal 3 in Newport, Pasay City erreicht. 


Wir verabschiedeten uns von Flor und ihrem Mann und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen. 


Völlig erledigt bezogen wir unser Condo im 10. Stock. Es war warm. Viel zu warm. Wir ruhten uns etwas aus bevor wir in die Mall auf dem Newport Blvd gingen. Es war inzwischen Vollmond. 



Hoffentlich gab es in der Mall einen Food Court. Naja, gab es, aber nur mit hochpreisigen Restaurants. In einem Nebengang kehrten wir beim Mexikaner Fiery Style ein. Franky bestellte sich den Nacho Turm und jeder von uns einen Burger. Das San Miguel light Bier wurde uns nur auf Nachfrage gebracht. Dabei waren wir beinah am Verdursten. Das Essen war gut. Am Ende beinhaltete die Rechnung sogar eine Service Gebühr von 10 Prozent. Daher gaben wir das Geld fast passgenau. 1045,71 Pesos aufgerundet auf 1050 Pesos. 


Wir bummelten über den Newport Blvd zurück zum Condo im Palm Tree 2 Villas. Im Supermarkt kauften wir noch Getränke, die wir im Kühlschrank lagerten. Ich musste noch vom Vortag Tagebuch schreiben, was mich bis kurz vor 22 Uhr wach hielt. 

tbc


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.