Prolog
 
Wie sehr haben wir dem 26. Februar 2010 entgegen gesehnt?  Nach ca. 2,5 Jahren sollte dies unser erster richtiger Erholungs-/weg-fahr-Urlaub werden (abgesehen von 3 Tagen Berlin in 2009) und das war auch bitter nötig. Bereits im Oktober 2009, nachdem wir uns für diese Reise entschieden und gebucht hatten, fing ich an die Tage rückwärts zu zählen.  Und dann war es endlich so weit, am Freitag den 26. Februar 2010 ging unser Flieger nach San Juan, Puerto Rico. Nach einer Nacht in der Stadt zogen wir für 2 Wochen auf die Serenade of the Seas um und wurden durch die Karibik gefahren.
 
Auf die Idee mit der Kreuzfahrt sind wir durch meinen Arbeitskollegen gekommen. Er hat mittlerweile über 20 Kreuzfahrten hinter sich. Durch seine Erzählungen und die Fotos bekamen wir Lust darauf dies auch auszuprobieren.
 
Nach dem wir 2005 und 2006 mit einem Leihwagen durch Amerika gefahren waren, wollten wir uns diesmal mehr Erholung gönnen
 
- kein eigenes rum fahren
- keine Motelsuche und tägliches Koffer vom Auto ins Zimmer und zurück schleppen
- keine Nahrungssuche
 
Einfach alles wurde uns abgenommen! Nach einer so langen urlaubslosen Zeit hatten wir uns das verdient.
Wer wisse möchte, wie es uns in Puerto Rico, den anderen Inseln  und auf dem Schiff ergangen ist, der darf gerne weiter lesen.
 

CaribbeanIslands.png